Auch Strassen sind urbane Gärten

Jetzt wollen wir uns nicht lange zieren und auch einen Beitrag zu Retos Blog-Karneval zu den Urbanen Gärten beisteuern.

Auch Strassen können urbane Gärten sein, zumindest kann man damit die unschöneren Auswüchse von Werbetafeln verschönern. Der holländische Künstler Helmut Smit hat sich als Bauarbeiter verkleidet die großen Werbetafeln vorgenommen und heimlich Bäume davor gepflanzt – die mittlerweile recht ansehnlich gewachsen sind. Eine nette Art der Guerilla-Bepflanzung.

Via Guerrilla-Innovation, Houtlust.

2 thoughts on “Auch Strassen sind urbane Gärten

  1. 😉 das find ich ist mal ne gute Sache.
    Schade das der Herr Smit nicht noch mehr Aktionen in dieser Richtung macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.