WWF erzeugt ne schwarze Wolke

Um auch in China auf den Klimawandel und den Einfluß des Autoverkehrs aufmerksam zu machen, hat der WWF eine schwarze Gummiwolke an einen Auspuff gehängt. Die Wolke ist gedacht für die 20to20-Kampagne, die durch sehr konkrete Tipps zeigen soll, wie man CO2 einsparen kann.
Via Aisberg, AdsoftheWorld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.