Ideen Camp in den Alpen zum Thema Nachhaltigkeit

Das Wiener „Institut für Vernetzung“ COMDAO und Initiator Hannes Offenbacher haben ein exklusives Event ins Leben gerufen: WeissSee°2250. Die Macher sprechen von einem „IdeenCamp mit Weitblick“. Auf über 2000 Meter Seehöhe, im Herzen der Alpen Salzburgs, sollen junge, kreative Köpfe mit verschiedenen Experten und institutionellen Vertretern zusammentreffen.

Gemeinsam soll die Rolle der Jugend im Zusammenhang mit den zentralen Herausforderungen unserer Zeit erkundet – und auch neu definiert – werden. Klares Ziel: Die gemeinsame Entwicklung von schnell realisierbaren und wirksamen Projekten zu den aktuellen Herausforderungen unserer Gesellschaft. Von der Jugend, für die Jugend.

Dieses Jahr widmet sich die Veranstaltung dem Thema Nachhaltigkeit.

Hauptziel ist die gemeinsame Entwicklung von innovativen Projektideen, welche von der Jugend – für die Jugend – realisiert werden sollen.

WeissSee°2250 findet vom 10.-13. September 2007 im Berghotel Rudolfshütte in Salzburg statt. Kleiner Haken aber auch große Stärke der Veranstaltung: Ab April startet eine offizielle Bewerbungsphase für Studierende, die den Kern der Teilnehmer stellen sollen. Tickets kaufen kann man also nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.