Wettbewerb der Nachhaltigkeits-Supermärkte

Wie das Handelsblatt berichtet, überbieten sich Tesco und Marks&Spencer, die zwei führenden britischen Supermarkt-Ketten darin, ihre Produktpalette nachhaltiger zu gestalten, CO2-Abgase zu reduzieren und lokale Produkte zu vermarkten. “Die Programme werden massive Auswirkungen auf die Lieferketten der Konzerne haben und somit weit in die Landwirtschaft, die Lebensmittelindustrie und in die Logistikbranche hineinwirken.”, schreibt Handelsblatt-Redakteur Dirk Heilmann.

Bäume, Menschen und 9/11

Auf Houtlust ist eine Diskussion über eine Werbekampagne gestartet, die sicherlich einen Vorgeschmack darauf liefert, worauf sich der französische Präsidentschaftskandidat Nicolas Hulot kürzlich im Kampf für die Umwelt eingelassen hat. Die Stiftung von Nicolas Hulot (Fondation Nicolas Hulot) hatte eine Kampagne gestartet, die Motive des 11. September 2001 verwendet, aber anstelle der berühmten Twin-Towers zwei Bäume zeigt. Untertitel der Kampagne: “Für die Natur ist jeder Tag wie 9/11.”